×
04321 - 22 777
Zahnärztin Dr. Ute Gresch
Plöner Straße 10
24534 Neumünster
Kontaktdaten speichern
Servicezeiten
08:00 - 13:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
14:00 - 20:00 Uhr
08:00 - 14:00 Uhr
08:00 - 13:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
08:00 - 13:30 Uhr

Moderne Kieferchirurgie
in der Zahnarztpraxis Dr. Ute Gresch

Wir führen in unserer Praxis auch kieferchirurgische Maßnahmen durch. Diese Eingriffe erfolgen gewöhnlich in örtlicher Betäubung, ohne dass Sie Schmerzen wahrnehmen. Eingehende Beratungen und individuelle Abstimmungen mit Ihnen sind für uns selbstverständlich.


Kieferchirurgische Eingriffe
in unserer Zahnarztpraxis

Ästhetisch-plastische Zahnfleischkorrekturen

Zu einem gesunden Zahn gehört gesundes Zahnfleisch. Es umschließt die Zähne in regelmäßigen Bögen bis zum Rand der sichtbaren Zahnkronen. Aber Zahnfleischentzündungen und Parodontitis können dazu führen, dass das Zahnfleisch sich zurückzieht und die Zahnhälse frei liegen. Dieser Zahnfleischrückgang sieht unschön aus und kann weitere unangenehme Folgen haben:

  • Das Kariesrisiko in diesen freiliegenden Bereichen ist deutlich erhöht.
  • Zudem reagieren die Zähne in solchen Bereichen häufig empfindlich auf kalt und warm.

Mit Transplantationen können wir einen harmonischen Verlauf Ihres Zahnfleischsaums wiederherstellen. Wir ergänzen das fehlende Gewebe mit Schleimhauttransplantaten. Die Belastung einer solchen Behandlung ist gering und trägt ganz wesentlich zum besseren Aussehen bei.


Lippen-, Wangen- oder Zungenbändchen
beseitigen oder verlängern

Lippen-, Wangen- oder Zungenbändchen können Probleme verursachen, wenn sie zu straff ansetzen. Sie können schuld daran sein, dass sich eine Zahnlücke bildet oder dass die Beweglichkeit der Zunge eingeschränkt ist. Daraus können sich Störungen in der Sprachentwicklung, z.B. Lispeln ergeben. Durch einen kleinen mikrochirurgischen Eingriff entfernen oder verlängern wir die Bänder.

Extraktion von Weisheitszähnen

Manche Menschen behalten ihre Weisheitszähne ein Leben lang. Oft müssen die Weisheitszähne aber gezogen werden, weil im Kiefer nicht genug Platz ist und sie schief wachsen, die anderen Zähne verschieben oder Entzündungen und Schmerzen verursachen. Wir entfernen Weisheitszähne in unserer Zahnarztpraxis ambulant und unter Lokalanästhesie.


Wurzelspitzenresektion

Im Anschluss an eine Wurzelbehandlung kann in seltenen Fällen eine Wurzelspitzenresektion erforderlich werden. Auch die Wurzelspitzenresektion dient dem Zahnerhalt. Bei dem operativen Eingriff entfernen wir einige Millimeter der Wurzelspitze und das umliegende entzündete Gewebe.

Behandlung von Zysten im Kieferbereich

Zysten im Kieferbereich sind mit Flüssigkeit gefüllte Hohlräume, die sich aus unterschiedlichen Gründen bilden. In der Regel sind sie gutartig, sollten aber wegen ihrer Wachstumstendenz entfernt werden. Wir können sie in unserer Zahnarztpraxis in örtlicher Betäubung entfernen.


Was Sie selber für die Heilung tun können …

Als Patient können Sie den Heilungsprozess nach chirurgischen Eingriffen aktiv unterstützen, wenn Sie bestimmte Verhaltensregeln ernst nehmen. Informieren Sie sich in unserer Patienteninformation, was Sie selber tun können, damit Schmerzen und Komplikationen möglichst gar nicht erst auftreten und die Heilung günstig verläuft, wenn z.B. ein Weisheitszahn gezogen werden muss.

Heilungsprozess aktiv unterstützen